Qualitätsoffensive - Teilhabe von erwachsenen Menschen mit schwerer Behinderung - Grundlagen für die Arbeit in Praxis, Aus- und Weiterbildung

Qualitätsoffensive - Teilhabe von erwachsenen Menschen mit schwerer Behinderung - Grundlagen für die Arbeit in Praxis, Aus- und Weiterbildung

 

 

 

von: Wolfgang Lamers, Oliver Musenberg, Teresa Sansour

wbv Media, 2021

ISBN: 9783763965854

Sprache: Deutsch

298 Seiten, Download: 29425 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Qualitätsoffensive - Teilhabe von erwachsenen Menschen mit schwerer Behinderung - Grundlagen für die Arbeit in Praxis, Aus- und Weiterbildung



Das praxisorientierte Lehrwerk enthält strukturiertes Grundlagenwissen und anregende Orientierungshilfen für die bildungspädagogische Unterstützung von erwachsenen Menschen mit schwerer Behinderung. Pädagogische Fachkräfte finden hier Ansätze und Ideen, wie sie dieser Klientengruppe die Teilhabe an Arbeit und Bildung ermöglichen können. In Fallbeispielen wird die Gestaltung von Arbeits- und Bildungsangeboten vorgestellt sowie Grundlagenwissen der Behindertenpädagogik vermittelt. Zentrale Themen sind: Selbstbestimmung, Personenzentrierung, Kommunikation, Inklusion und Sozialraumorientierung. Das anschauliche Buch richtet sich an Mitarbeiter:innen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe mit erwachsenen Menschen, aber auch an Schüler:innen und Lehrer:innen in heilpädagogischen Ausbildungsgängen sowie Studienanfänger:innen und Eltern. Die Publikation erscheint in Kooperation mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. und wird ergänzt durch die Webseite https://qualitaetsoffensive-teilhabe.de/. Dort finden sich zusätzliche Texte, Videos und Verweise auf weiterführende Materialien für die vertiefende Auseinandersetzung.

Prof. Dr. Wolfgang Lamers ist emeritierter Professor für 'Pädagogik bei geistiger Behinderung' an der Humboldt-Universität zu Berlin. Prof. Dr. Oliver Musenberg ist Professor für 'Pädagogik bei geistiger Behinderung' an der Humboldt-Universität zu Berlin. Prof.in Dr.in Teresa Sansour lehrt 'Pädagogik und Didaktik bei Beeinträchtigungen der geistigen Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung inklusiver Bildungsprozesse' an der Universität Oldenburg.

Service

Info/Kontakt