Handbuch Kulturelle Bildung

Handbuch Kulturelle Bildung

 

 

 

von: Hildegard Bockhorst, Vanessa-Isabelle Reinwand, Wolfgang Zacharias

kopaed, 2013

ISBN: 9783867367448

Sprache: Deutsch

1081 Seiten, Download: 11720 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Handbuch Kulturelle Bildung



  Inhaltsverzeichnis 6  
  Vorwort von Kulturstaatsminister Bernd Neumann (BKM) 18  
  Vorwort von Gerd Taube (BKJ) 20  
  Einführung der HerausgeberInnen 22  
  Teil I Theoretische Grundlagen Kultureller Bildung 26  
     1 Mensch und Kultur 28  
        Kapiteleinführung: Mensch und Kultur 29  
        Kulturbegriffe, Kultur der Moderne, kultureller Wandel 64  
        Zur Bedeutung der Kulturwissenschaften für die Kulturelle Bildung 79  
     2 Mensch und Bildung 96  
        Kapiteleinführung: Mensch und Bildung 97  
        Biografie, Lebenslauf und Lebenslage 104  
     3 Mensch und Künste 166  
        Kapiteleinführung: Mensch und Künste 167  
        Ästhetische Erfahrung 175  
        Kunstfreiheit und Kunstautonomie – Facetten einer komplexen Leitformel 194  
        Performativität und Kulturelle Bildung 212  
     4 Mensch und Gesellschaft 228  
        Kapiteleinführung: Mensch und Gesellschaft 229  
        Gesellschaftlicher Wandel und Kulturelle Bildung 231  
        Demografischer Wandel und Kulturelle Bildung in Deutschland 238  
        Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung 242  
        Wohlergehensfreiheit – 263  
        als Strategien für Kulturelle Bildung 280  
        Kultur- und Kreativwirtschaft 289  
        Erinnerungskultur und Denkmalpflege 293  
        Kultur für alle 299  
  Teil II Praxisfelder Kultureller Bildung 344  
  1 Rahmenbedingungen und Strukturen Kultureller Bildung 346  
     Kapiteleinführung: Rahmenbedingungen und Strukturen Kultureller Bildung 347  
     Überblick für die Bundesebene: 349  
     Bildungspolitik für Kulturelle Bildung 364  
     Kulturpolitik für Kulturelle Bildung 371  
     Pflichtaufgabe, Grundversorgung, Infrastruktur: 377  
     Kulturelle Bildung zwischen Staat, Markt und Zivilgesellschaft 383  
     Querschnittsaufgabe Kulturelle Bildung am Beispiel Niedersachsen 389  
     Kommunale Politik für Kulturelle Bildung 392  
     Internationale Entwicklungen für Kulturelle Bildung 396  
     Förderung der Kulturellen Bildung durch Stiftungen 400  
     Zivilgesellschaftliche Akteure in der Kulturellen Bildung 404  
     Konzeptionen und Empfehlungen Kultureller Bildung 409  
  2 Handlungsfelder Kultureller Bildung 426  
     Kapiteleinführung: Handlungsfelder Kultureller Bildung 427  
     2.1 Bildende/Visuelle Künste und Kommunikation 432  
        Kunstvereine: Kunstvermittlung dezentral und experimentell 449  
     2.2 Literatur/Sprache 464  
        Öffentliche Bibliotheken als gesellschaftliche Orte Kultureller Bildung 469  
        Literaturvermittlung in formalen Bildungsinstitutionen 481  
        Zeitgenössische Formen informeller Literaturvermittlung 492  
     2.3 Medien 496  
        Fotografie in der Kulturellen Bildung 520  
     2.4 Musik/Klang 546  
        Musik in formalen Bildungsinstitutionen 558  
     2.5 Tanz/Bewegung 582  
        Tanzerfahrung und professionelle Tanzvermittlung 590  
        Tanz in formalen Bildungseinrichtungen 598  
        Überlegungen auf der Erfahrungsgrundlage eines Berliner Tanz-in-Schulen-Projekts 601  
        Zehn Jahre Tanzfieber. Eine Zwischenbilanz 605  
        Choreografien des Alltags. Bewegung und Tanz im Kontext Kultureller Bildung 609  
     2.6 Theater 616  
        Theater von Anfang an 629  
     2.7 Museum 648  
        Orte und Organisationsformen von Museen 655  
        Museum und formale Bildungsinstitutionen 666  
        Kinder- und Jugendmuseen und Museen als Orte für alle Generationen 670  
     2.8 Interdisziplinäre Perspektiven 674  
        Veränderter Rahmen für den Mediengebrauch 697  
        Kulturelle Bildung in städtischen öffentlichen Räumen 704  
        Pluralität und Praxisvielfalt Kultureller Bildung 709  
  3 Kontexte Kultureller Bildung 716  
     Kapiteleinführung: Kontexte Kultureller Bildung 717  
     Kulturelle Bildung in lokalen Bildungslandschaften 733  
     jugend.kultur.austausch: Kulturelle Bildung mit internationalen Partnern 759  
     Kulturelle Bildung im freiwilligen/bürgerschaftlichen Engagement 779  
  4 Adressatengruppen Kultureller Bildung 798  
     Kapiteleinführung: Adressatengruppen Kultureller Bildung 799  
     Kulturelle Bildung für U6 801  
     Kulturelle Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche 806  
     Kulturelle Jugendbildung im Übergang von Schule, Ausbildung und Beruf 811  
     Kulturelle Bildung für Menschen mit Behinderung 829  
  5 Ausbildung – Weiterbildung – Professionalisierung 836  
     Kapiteleinführung: Ausbildung – Weiterbildung – Professionalisierung 837  
     5.1 Professionen und Berufsfelder Kultureller Bildung 840  
        Professionalisierung im Feld der Kulturellen Bildung 841  
        Kulturpädagogische Fachlichkeit und Berufsfeldentwicklung 845  
        Weiterbildung für Handlungsfelder Kultureller Bildung 859  
     5.2 Spartenspezifische Ausbildung 864  
        Ausbildung in Bildender Kunst für Kulturelle Bildung 865  
        Ausbildung für Kinder- und Jugendliteratur 868  
        Ausbildung in Musik für Kulturelle Bildung 876  
        Ausbildung im Tanz für Kulturelle Bildung 883  
        Ausbildung für Vermittlung im Museum 886  
        Ausbildung in Medienbildung, Medienpädagogik, Medienwissenschaft 889  
        Ausbildung für inklusive Kulturelle Bildung 894  
  6. Evaluation und Forschung in der kulturellen Bildung 900  
     Kapiteleinführung: Evaluation und Forschung in der Kulturellen Bildung 901  
     6.1 Statistik und Kulturnutzung 904  
        Empirische kulturelle Bildungsforschung – 908  
     6.2 Forschung und Forschungsmethoden 924  
        Bildungsqualität, Bildungsforschung und Kulturelle Bildung 925  
        Die Erforschung von Transferwirkungen künstlerischer Tätigkeiten 929  
        Kulturelle Bildung im Kontext biowissenschaftlicher Forschung und Reflexion 932  
        Biografieforschung 936  
        Zum Einsatz sozialwissenschaftlicher Datenerhebungsmethoden 944  
     6.3 Qualität und Evaluation 948  
        Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen 962  
  Anhang 1026  
     Zivilgesellschaftliche Organisationen für Kulturelle Bildung in Deutschland 1027  

Service

Info/Kontakt