Allgemeine Didaktik - Ein erziehungstheoretischer Umriss

Allgemeine Didaktik - Ein erziehungstheoretischer Umriss

 

 

 

von: Rotraud Coriand

Kohlhammer Verlag, 2015

ISBN: 9783170301733

Sprache: Deutsch

174 Seiten, Download: 2981 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Allgemeine Didaktik - Ein erziehungstheoretischer Umriss



  Deckblatt 1  
  Titelseite 4  
  Impressum 5  
  Inhalt 6  
  Einleitende Vorbemerkung 10  
  I Einführung in die Allgemeine Didaktik 14  
     1 Die Lehren-Lernen-Korrelation als Gegenstandsfeld 14  
     2 Zur Wissenschaftsgeschichte der Didaktik 16  
        2.1 Das Jahr 1648 16  
        2.2 Didaktik als Wissenschaft in den Systematiken Herbarts und seiner Nachfolger 18  
     3 Didaktik im disziplinären Strukturgefüge der Erziehungswissenschaft 32  
  II Erziehung – Unterricht – Allgemeine Didaktik 37  
     1 Zum Zusammenhang von Erziehung und Unterricht 37  
     2 Grundfragen der Allgemeinen Didaktik 47  
        2.1 Stoffauswahl und -verbindung 49  
        2.2 Unterrichtsphasen im Fokus ihrer allgemeindidaktischen Funktionen 52  
        2.3 Art und Weise der Vermittlung 53  
     3 Unterricht und seine Vorbedingung: Classroom-Management 61  
  III Ebenen der didaktischen Theoriebildung 65  
     1 Didaktische Kompetenz als berufliche Position und Qualifikationsanforderung 65  
     2 Die Ebenen im Überblick 66  
  IV Unterrichtskonzepte als Theorien zweiten Grades 72  
     1 Exemplarisch: Der Jena-Plan 73  
        1.1 Das Verfängliche des dezidiert praktischen Interesses an der Reformpädagogik 73  
        1.2 Isolierung der didaktischen Elemente 76  
        1.3 Zum Etikett »Jena-Plan« 79  
     2 Exemplarisch: Blended Learning (gemeinsam mit Stephan Krebs) 84  
        2.1 »Neue Medien« – eine Vorgeschichte 84  
        2.2 Das Blended Didaktikum – ein Lehrformat an der Universität Duisburg-Essen 89  
  V Didaktische Modelle als Theorien dritten Grades 98  
     1 Definition und Klassifikation 98  
     2 Ein Modell der logischen Didaktik: Die Didaktik Herbarts als wesentlicher Bestandteil seiner Erziehungslehre 102  
        2.1 Begriffsbildung durch Deduktion 103  
        2.2 Logische Kombinatorik am Beispiel der Didaktik 108  
     3 Zur kybernetisch-informationstheoretischen Didaktik nach Felix von Cube – einem allgemeindidaktischen Modell der empirischen Richtung 112  
        3.1 Disziplingeschichtliche Vorbetrachtungen zur empirischen Tradition der Allgemeinen Didaktik 112  
        3.2 Das kybernetisch-informationstheoretische Modell 118  
     4 Ausgewählte Modelle der pragmatischen Didaktik 122  
        4.1 Bildungstheoretische Didaktik im Rahmen kritisch-konstruktiver Erziehungswissenschaft von Wolfgang Klafki 122  
        4.2 Konstruktivistische Ansätze 126  
  VI Didaktische Prinzipien 134  
     1 Einführung 134  
     2 Exemplarisch: Das Prinzip der didaktischen Differenzierung 137  
        2.1 Lehrende können nicht nicht differenzieren! 137  
        2.2 Differenzierung als unterrichtsmethodischer Möglichkeitsansatz 140  
        2.3 Bildungsstandards versus Differenzierung? 148  
  Schlussgedanken: Didaktik und das Technologieproblem der Erziehung 150  
  Literatur 157  
  Sachregister 168  
  Personenregister 172  

Service

Info/Kontakt